Wasser

Kontakt

SCHAEFER + MERKIN Ingenieure GmbH
Schäufeleinstraße 5
80687 München

Ansprechpartner: Eckhard Schaefer

Das Naturelement Wasser ist Basis für das menschliche Leben. Mit dem Ziel nachhaltige Lösungen zu entwickeln, die im Einklang mit dem Umweltschutz stehen, bieten wir, SCHAEFER + MERKIN Ingenieure, Ingenieurleistungen in folgenden Bereichen:

  • Wasserkraftanlagen
  • Konstruktiver Wasserbau
  • Hochwasserschutzanlagen
  • Wasserversorgungsanlagen
  • Entwässerungs- und Abwasserbauwerke

+ Hochwasserschutz Ostrach bei Sonthofen

Auftraggeber
Wasserwirtschaftsamt Kempten

Projekt
Aufwertung des Gewässerbetts, Neubau und Anpassung von Hochwasserschutzmauern, Neubau der Theodor-Heuss-Brücke ohne Brückenpfeiler im Abflussquerschnitt.

Leistung
Tragwerksplanung

Baukosten
ca. 26.400.000 €

Planungszeit
2014 – 2015

Bauzeit
2014 – 2017

+ Kläranlage Freising – Neubau Nachklärbecken 2

Auftraggeber
Stadt Freising

Projekt
Neubau eines Nachklärbeckens mit 29 Metern Durchmesser und 9 Meter Tiefe sowie einem Betriebsgebäude.

Leistung
Tragwerksplanung

Planungszeit
2017

Bauzeit
2017 – 2018

+ Gemeinschaftskraftwerk Inn (Österreich/Schweiz)

Auftraggeber
Gemeinschaftskraftwerk Inn GmbH, Wien

Projekt
Mitteldruck – Wasserkraftanlage mit Tagesspeicher, Leistung 88 MW, Fallhöhe 160m, netto 132,5 m; Ausbauwassermenge 75 m³/s, 2 Francis-Turbinen, Wehrturbine, 22 km Druckstollen, Wasserschloss, gepanzerter Kraftabstieg

Leistung
Tragwerksplanung für das Krafthaus Prutz

Planungszeit
2014 – 2015

Bauzeit
2015 – 2017

+ Pumpspeicherwerk Trianel GmbH, Mitteldeutschland

Auftraggeber
Trianel GmbH

Projekt
3 Pumpspeicherwerke an verschiedenen Orten in Mitteldeutschland

Leistungen
Erstellung der technischen Planungen für die Machbarkeitsuntersuchungen und für das Raumordnungsverfahren.

Planungszeit
2011 – 2012

Bauzeit
2014 – 2017

+ Innkraftwerk, Jettenbach-Töging (Bayern, Deutschland)

Auftraggeber
Arge Innkanalsanierung (Porr Technobau München und Alpine Trostberg) im Rahmen eines Generalunternehmerauftrags von E.ON Wasserkraft GmbH, Landshut

Projekt
Sanierung 20 km langer Ausleitungskanal, Ausbauwassermenge 340 m³/s, Betonoberflächendichtung im Dammbereich und Einschnittsbereich mit Grundwasserproblematik mit Böschungshöhen >10m, Anbindung an Bestand

+ PSW Happurg (Bayern, Deutschland)

Auftraggeber
E.ON Wasserkraft GmbH

Projekt
Generalsanierung Oberbecken L=1,6 km, Höhe Luft max. 23 m, Wasser 14 m
Speicherinhalt 2.000.000 m³

Leistungen
Vorplanung

+ Erweiterung KW Gars, Inn (Bayern, Deutschland)

Auftraggeber
Porr Technobau und Umwelt GmbH, München

Projekt
Niederdruck-Wasserkraftanlage (Erweiterung);
Fallhöhe 6,0 bis 6,5 m;
Ausbauwassermenge 100 m³/s; Leistung 5 MW, 1 Kaplan-Rohrturbine

Leistungen
Angebotsplanung für den EPC-Contractor

Planungszeit
2008

Bauzeit
2008 – 2010

+ Erweiterung KW Wasserburg, Inn (Bayern, Deutschland)

Auftraggeber
Porr Technobau und Umwelt GmbH, München

Projekt
Niederdruck-Wasserkraftanlage (Erweiterung);
Fallhöhe 6,0 bis 6,5 m;
Ausbauwassermenge 100 m³/s; Leistung 5 MW; 1 Kaplan-Rohrturbine

Leistungen
Angebotsplanung für den EPC-Contractor; örtliche Bauüberwachung

Planungszeit
2008

Bauzeit
2008 – 2010

+ Hydrologische Untersuchung an den Flüssen Curraj und Nijaj, Albanien

Auftraggeber
RWE Innogy

Projekt
Hydrologische Studie für den Bau zweier Kraftwerkskaskaden an den Flüsen Curaj und Nikaj in Nordalbanien.

+ Market Screening Hydropower, Rumänien

Auftraggeber
RWE Power AG

Projekt
Marktstudie für Investitionen in bestehende und neue Wasserkraftwerke in Rumänien.

Planungszeit
2010

+ Pumpspeicherwerk Blautal, Deutschland

Auftraggeber
Stadtwerke Ulm

Projekt
Pumpspeicherwerk mit 60 MW,

Leistungen
Beratung für das Scoping des Planfeststellungsverfahrens

Planungszeit
2011 – 2012

Bauzeit
2015 – 2017

+ Restwasserkraftwerk Neuses an der Pegnitz in Bayern

Bauherr
E.ON Kraftwerke GmbH

Projekt
Kleinwasserkraftwerk mit Schneckenantrieb

Leistungen
Ausführungsplanung

Planungszeit
2014

Bauzeit
2014 – 2015

+ Hochwasserschutz Wildbach Brend in Bad Neustadt a. d. Saale

Bauherr

Wasserwirtschaftsamt Bad Kissingen

Projekt

Bauliche Hochwasserschutzmaßnahme für ein hundertjähriges Hochwasserereignis, welches folgende Bauwerke umfasst:

  • Hochwasserschutzwände entlang der Brend
  • Neubau eines Fußgängersteges
  • Neuprofilierung der Gewässersohle
  • Pumpwerk
  • Vorlandabtrag im Mündungsbereich der Brend in die Fränkische Saale

Leistung

Ausführungsplanung

Planungszeit
2014

Bauzeit
2014 – 2015

+ Alzkanal in Bayern

Bauherr
Wacker Chemie AG, Burghausen

Projekt
Zwei Triebwasserstollen in belgischer Bauweise mit ca. 7 Metern Durchmesser und 201 m und 648 m Länge.

Leistungen
Nachrechnung des Bestandes und Gutachten zur Standsicherheit und Restlebensdauer.

Planungszeit
2014

+ Hochwasserschutz Mangfalltal, Feldkirchen-Westerham

Bauherr
Freistaat Bayern, Wasserwirtschaftsamt Rosenheim

Projekt
Neubau eines Hochwasserschutzdammes mit aufgesetzter Mauer mit 1.550 m Länge.

Leistungen
Ausführungsplanung

Planungszeit
2013 – 2014

Bauzeit
2014

 

+ Erweiterung KW Gottfrieding an der Isar (Bayern, Deutschland)

Auftraggeber:
EON Wasserkraft GmbH

Projekt:
Niederdruck – Wasserkraftanlage,
Fallhöhe 6 m Ausbauabfluss 95 m³/s,
Leistung 5 MW, Kaplan-Rohrturbine mit Getriebe

Leistungen:
Bauoberleitung